Up Südafrika Okt. 2007 Prev Next

 Voriges Bild  Nächstes Bild  Index
2007-10-15_17-43-04.jpg - "Misty Mountain Lodge" - Vorn unsere "Doppelhaushälfte". Zwei unserer Mitfahrer hatten morgens je einen Skorpion im Zimmer, eine Frau unten vor dem Bett, was sie nicht schlafen ließ, und einEhepaar, bei dem der Mann ihn sogar im Bett hatte. Unsere Reiseleiterin meinte dazu nur lakonisch, sie hätte nicht gedacht, dass sie jetzt schon aktiv wären. Sie erklärte uns dann, dass Skorpione mit dicken Scheren kaum giftig seien, da sie die Beute mit den Scheren fangen könnten. Gefährlich seien nur die mit den dünnen kleinen Scheren, denn die müssten ihre Beute lähmen. Zu unsererBeruhigung hatten die beiden Skorpione dicke Scheren.

"Misty Mountain Lodge" - Vorn unsere "Doppelhaushälfte". Zwei unserer Mitfahrer hatten morgens je einen Skorpion im Zimmer, eine Frau unten vor dem Bett, was sie nicht schlafen ließ, und ein Ehepaar, bei dem der Mann ihn sogar im Bett hatte. Unsere Reiseleiterin meinte dazu nur lakonisch, sie hätte nicht gedacht, dass sie jetzt schon aktiv wären. Sie erklärte uns dann, dass Skorpione mit dicken Scheren kaum giftig seien, da sie die Beute mit den Scheren fangen könnten. Gefährlich seien nur die mit den dünnen kleinen Scheren, denn die müssten ihre Beute lähmen. Zu unserer Beruhigung hatten die beiden Skorpione dicke Scheren. | 2007-10-15 17-43-04